Voltwerk VC 300

Zentralwechselrichter

Voltwerk VC 300

Zentralwechselrichter 300 kVA – trafolos

für Großanlagen in ganz Europa

 

Zubehör:

Conergy SmartConnect

Voltwerk SmartConnect

Made in Germany

Die neuen Zentralwechselrichter der Voltwerk VC Serie zeichnen sich durch hohe Effizienz und Zuverlässigkeit in allen Netzsituationen aus. Sie erfüllen alle Bedingungen der Richtlinie Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz des BDEW, sowie sämtliche Anforderungen in Bezug auf Störfestigkeit und Betriebssicherheit. Der große Temperaturbereich sowie die einfache Bedienung und Inbetriebnahme machen die VC Serie zur idealen Lösung für Großanlagen in ganz Europa.

  • Europaweit einsetzbar durch voreingestellteNormen und Richtlinien
  • Weiter Einsatztemperaturbereich von −20 bis +50 °C
  • Maximaler Wirkungsgrad von 98,7 % sichert maximale Erträge
  • Erfüllt die Anforderungen der Richtlinie Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz

Wirkungsgrad und Zuverlässigkeit
Die optimale Abstimmung von elektronischer Regelung, eingesetzter Materialien und Komponenten ermöglichen einen extrem hohen Wirkungsgrad schon bei geringen Eingangsleistungen. Mit einem maximalen Wirkungsgrad von 98,7 % (Europäischer Wirkungsgrad 98,5 %) sind die VC Wechselrichter die effizientesten ihrer Klasse. Durch den Einsatz von alterungsresistenten Folienkondensatoren und großzügig ausgelegten Grenzwerten bei der Spezifi kation der einzelnen Komponenten garantiert die Serie außerdem höchste Zuverlässigkeit.

Hoher Bedienkomfort
Über das integrierte VGA Touchdisplay mit intuitiver Menüführung lassen sich aktuelle Betriebszustände schnell erkennen und die Anpassung von Netz- und Regelwerten vor Ort realisieren. Der integrierte Webserver ermöglicht den komfortablen Zugriff auf den Zentralwechselrichter per Internet. Für den Anschluss eines weitergehenden Monitoringsystems steht ein CAN Bus zur Verfügung.

Niedrige Installationskosten
Das völlig neuartige Konzept der VC Serie macht den Einsatz eines Generatorkoppelkastens überflüssig, da DCSicherungsautomaten bereits im Gerät integriert sind. Das führt zu Kostenersparnis und einem deutlich verringerten Planungs- und Installationsaufwand. Für den Einsatz mit Dünnschichtmodulen verfügt die VC Serie über ein integriertes Erdungskit inklusive Vorsicherung. Die Überwachung der positiven oder negativen Erdung übernimmt die Wechselrichtersteuerung.

Safety First
Neben einer hohen Zuverlässigkeit und einem hohen Wirkungsgrad ist die Sicherheit des Bedienpersonals und der Anlage oberstes Gebot. Darum tragen alle Voltwerk Produkte das GS-Zeichen; zertifiziert von Bureau Veritas. Sollten dennoch kritische Situationen auftreten, werden diese frühzeitig von verschiedenen Überwachungsalgorithmen erkannt und unterbunden. Hierzu zählt unter anderem die Abschaltung des DC-Eingangs bei überhöhten Eingangsspannungen.

Artikel­bezeichnung:

Voltwerk VC 300

Hersteller:

Voltwerk

Abmessung (BxHxT) in mm:

1.600 x 1.800 x 800

Gewicht:

1.250kg

Nennleistung (Pac, r):

300kW

Art der Einspeisung:

3phasig

Max. Wirkungsgrad:

98,7%

Max. (Vdcmax) / Min. DC-Eingangs­spannung (Vdcmin):

1.000V / 530V

Max. (Vmppmax) / Min. MPP-Spannung (Vmppmin):

800V / 530V

Anzahl MPP-Tracker:

1

Anzahl DC-Eingänge:

4

Schutzart:

IP 20

Schutzklasse:

I (EN 61140)

Schutzeinrichtungen:

Erdschlussüberwachung, Überlastschutz, Temperaturschutz,
Überspannungsschutz, Netzüberwachung

Schnittstellen:

CAN, Ethernet